Freitag, 2. Oktober 2009

mein Pavillion in Hille auf dem Herbstmarkt
manchmal schien sogar die Sonne

Cordempirchen Reh


fransenblumen auf einer Cara



fransenblumen rot/weiß auf einer Jade




Cordempirchen





mein Stand in der Obermarktpassage ,mit Tarnnetz im Hintergrund ...schrecklich...






3 Topflappen für mich







das netteste auf dem Markt in der Passage:meine Nachbarin- emmilu-Besonders der Schuh und der Stuhl haben es mir angetan








die Schmetterlinge hab ich auf starkem wasserlöslichem Stabilizer gestickt...das funktioniert total gut...









Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Was für ein toller Stand!!! Ich werde ein ganz kleines bisschen neidisch. Schade, dass es bei uns so wenig Märkte gibt. Deine Sachen sind wunderschön, besonders die kleinen Libellen.

Liebe Grüße von Birgit.

püppilottchen hat gesagt…

vom tarnnetz sieht man glücklicherweise ja nicht so viel, weil dein ganzen schönen sachen davor hängen! und du hast recht emmilu war echt eine bereicherung in dieser ecke der passage! dein stand in hille sah auch klasse aus!

lg und schönes we, nicola