Donnerstag, 23. Juni 2011

handliche Schoolbag

Diese Tasche hab ich nach dem Handtaschenschnitt genäht.Es musste unbedingt ein langer Trageriemen ran...herausgekommen ist eine schmale Schoolbag...irgendwie....
Mein Lieblingsfisch von nic hat hier seinen Platz gefunden.
2 maritime Anhänger dürfen nicht fehlen...
Diesmal hab ich nur eine Falte abgenäht. Schlaufen hab ich miteingefasst.Das Nähen war dann auch wieder sehr friemelig...
Am Haltegriff hab ich von innen eine Schiene miteingenäht.Jetzt hängt da nix mehr durch, wenn man die Tasche am Griff festhält  ;o)

glg steffi

Stickis von : huups und mamalea
Schiene von hier


So hab ich die Schiene mal bei einer Schoolbag eingebaut:

1) Die Klappe wie auf dem Foto fertigstellen

2) eine grade Naht parallel zum Henkel machen(durch alle Lagen durch)

3) die Schiene reinlegen

4) auf der anderen Seite wieder eine parallele Naht arbeiten

5) die Schiene in die Mitte rücken und an beiden Seiten abnähen,damit sie nicht hin-und herrutscht

Kommentare:

Biggi-Spassland hat gesagt…

Was für eine schöne Tasche.

Liebe Grüße
Biggi

Schnickschnack hat gesagt…

was für eine schöne Tasche. Die Idee mit der Schiene ist richtig gut, die Stoffkombi und die Baumler & Stickies passen alle super zusammen.
Lg
Tanja

Bianca Farbenfroh hat gesagt…

Wow, ist das eine schöne Tasche! Wirklich alles passt perfekt zusammen! Ein Traum! LG Bianca

Sewberry hat gesagt…

wow die ist große klasse! Sieht friemelig aus mit der Falte. Was ist das denn für eine Schiene? *neugierigbin*

LG
Dani

Mokind hat gesagt…

Die ist so richtig super geworden! Klasse!
LG,
Mokind :O)

jessica b hat gesagt…

Deine Taschen sind immer so wunderschön !!!!!.
Ich kann Taschen gar nicht so richtig nähen .
LG Jessica

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ dein schoolbag ist echt cool! da werden die andern bestimmt neidisch drauf schauen:-)
glg nathalie

Tanja hat gesagt…

Die Tasche ist wieder soo toll geworden! Und das es solche Schienen gibt wusste ich gar nicht. Ha! Wieder was dazugelernt. :) LG, Tanja